hierundjetzt

RAUM FÜR DIE KÜNSTE

 

 

Raum für

 

 

PROGRAMM ab jetzt

GonsKultur präsentiert Hier&Jazz! #19
Kleine Jazz-Events in lockerer Atmosphäre mit Kaffee und Fingerfood.
In Kooperation mit hierundjetzt – Raum für die Künste.
Sonntag, den 9. September 2018, 11 Uhr
Andreas Hertel / Piano
Jens Bunge / Mundharmonika
Eintritt 8 Euro, Einlass ab 10:30 Uhr, begrenzte Platzzahl.
www.gonskultur.de


Freitag, den 21. September 2018, Konzert 19.30 Uhr
Nid de Poule
Gypsy `n´ roll chansons


„Pumpende Viertelakkorde, die aus dem Schallloch der Gypsygitarre drängen, vorwärtstreibende Kontrabasslinien, virtuose Soli, eine Gesangsstimme, die schwerelos über allem zu schweben scheint - das ist NID DE POULE!

Sybille Klingspor, Gesang
Gerd Rentschler, Gitarre
Frank Zinkant, Gitarre
Jürgen Dorn, Kontrabass
www.nid-de-poule.de

Eintritt 12 Euro, Einlass ab 19 Uhr, begrenzte Platzzahl
Reservierung erbeten: info@hierundjetztinmainz.de


GonsKultur präsentiert Hier&Jazz! #20
Kleine Jazz-Events in lockerer Atmosphäre mit Kaffee und Fingerfood.
In Kooperation mit hierundjetzt – Raum für die Künste.
Sonntag, den 7. Oktober 2018, 11 Uhr
Manuel Seng / Piano
Eintritt 8 Euro, Einlass ab 10:30 Uhr, begrenzte Platzzahl.
www.gonskultur.de


GonsKultur präsentiert Hier&Jazz! #21
Kleine Jazz-Events in lockerer Atmosphäre mit Kaffee und Fingerfood.
In Kooperation mit hierundjetzt – Raum für die Künste.
Sonntag, den 4. November 2018, 11 Uhr
N.N.
Eintritt 8 Euro, Einlass ab 10:30 Uhr, begrenzte Platzzahl.
www.gonskultur.de


Samstag, den 10. November 2018, Konzert 19.30 Uhr
Neues Best-of-Konzertprogramm von Klaus-André Eickhoff
„Frag mich nicht“ - Glaube, Hoffnung, Videobeweis


Musikkabarett und Songpoesie am Klavier
2018 ist Klaus-André Eickhoff mit einem neuen Best-of-Konzertprogramm auf Tour: „Frag mich nicht – Glaube, Hoffnung, Videobeweis.“ Der Titel verrät es: Eickhoffs tiefgründiger Humor, gepaart mit dem entwaffnend ehrlichen Umgang mit den großen Themen und Fragen des Lebens, zeichnet auch dieses Konzertprogramm des mehrfach preisgekrönten Liedermachers aus.

Klaus-André Eickhoff, Stimme und Klavier
www.ka-eickhoff.net

Eintritt 12 Euro, Einlass ab 19 Uhr, begrenzte Platzzahl
Reservierung erbeten: info@hierundjetztinmainz.de