hierundjetzt

RAUM FÜR DIE KÜNSTE

 

 

Raum für

 

 

PROGRAMM ab jetzt

Freitag, den 15. Juni 2018, Konzert 19.30 Uhr
Hannah Featherstone
WORD OF MOUTH TOUR


Hannah Featherstone ist eine französisch-britische Musikerin mit klassischer Klavier- und Gesangsausbildung. Ihre gefühlvollen, energiegeladenen Eigenkompositionen, in denen sie Jazz und Pop mischt, faszinieren. Mit großer musikalischer Kunstfertigkeit und ihrem Charme nimmt sie das Publikum ein. Wir freuen uns, dass die in Paris lebende Künstlerin auf ihrer WORD OF MOUTH TOUR bei uns zu Gast ist.

Hannah Featherstone, Stimme und Klavier
www.hannahfeatherstone.com

Eintritt 12 Euro, Einlass ab 19 Uhr, begrenzte Platzzahl
Reservierung erbeten: info@hierundjetztinmainz.de


Das Galli Theater Mainz präsentiert ASCHENPUTTEL
Samstag, den 16. Juni 2018, 11 Uhr


Als die Stiefmutter mit ihren zwei Töchtern ins Haus kommt, beginnt für Aschenputtel eine schwere Zeit. Sie wird ausgelacht, verhöhnt und zu übermäßiger Arbeit gezwungen. Doch sie hat Hoffnung, denn der Prinz sucht eine Frau und veranstaltet dafür ein großes Fest. Es gelingt Aschenputtel, maskiert und unerkannt auf dem Fest das Herz des Prinzen zu erobern. Aber bis sich die beiden finden, stellt sich ihnen noch vieles in den Weg.
Einlass ab 10:30 Uhr. Begrenzte Platzzahl.
Alter: ab 3 Jahren geeignet
Das Galli Theater Mainz präsentiert „Aschenputtel“ als Gastspiel im hierundjetzt RAUM FÜR DIE KÜNSTE in Mainz-Gonsenheim.
Anmeldung unter Tel. 06131-4925313 oder per mail an mainz@galli.de


Samstag, den 25. August 2018, Konzert 19.30 Uhr
Tomasz Trzcinski
Polnische Melodien


Die „Polnischen Melodien” verzaubern mit ihrer außergewöhnlichen akustischen Atmosphäre und speziellem polnischen Charakter. Sie schaffen eine einzigartige Stimmung zu Hause und unterwegs, Enthusiasten stimmungsvoller, klangvoller Klavierklänge schenken sie viele unvergessliche Momente und Eindrücke. Ich kann die „Polnischen Melodien” nur empfehlen! Krzysztof Sitko, Pressmania.pl

Tomasz Trzcinski, Klavier
www.tomasz-trzcinski.info

Eintritt 12 Euro, Einlass ab 19 Uhr, begrenzte Platzzahl
Reservierung erbeten: info@hierundjetztinmainz.de


GonsKultur präsentiert Hier&Jazz! #19
Kleine Jazz-Events in lockerer Atmosphäre mit Kaffee und Fingerfood.
In Kooperation mit hierundjetzt – Raum für die Künste.
Sonntag, den 9. September 2018, 11 Uhr


Freitag, den 21. September 2018, Konzert 19.30 Uhr
Nid de Poule
Gypsy `n´ roll chansons


„Pumpende Viertelakkorde, die aus dem Schallloch der Gypsygitarre drängen, vorwärtstreibende Kontrabasslinien, virtuose Soli, eine Gesangsstimme, die schwerelos über allem zu schweben scheint - das ist NID DE POULE!

Sybille Klingspor, Gesang
Gerd Rentschler, Gitarre
Frank Zinkant, Gitarre
Jürgen Dorn, Kontrabass
www.nid-de-poule.de

Eintritt 12 Euro, Einlass ab 19 Uhr, begrenzte Platzzahl
Reservierung erbeten: info@hierundjetztinmainz.de


Samstag, den 10. November 2018, Konzert 19.30 Uhr
Neues Best-of-Konzertprogramm von Klaus-André Eickhoff
„Frag mich nicht“ - Glaube, Hoffnung, Videobeweis


Musikkabarett und Songpoesie am Klavier
2018 ist Klaus-André Eickhoff mit einem neuen Best-of-Konzertprogramm auf Tour: „Frag mich nicht – Glaube, Hoffnung, Videobeweis.“ Der Titel verrät es: Eickhoffs tiefgründiger Humor, gepaart mit dem entwaffnend ehrlichen Umgang mit den großen Themen und Fragen des Lebens, zeichnet auch dieses Konzertprogramm des mehrfach preisgekrönten Liedermachers aus.

Klaus-André Eickhoff, Stimme und Klavier
www.ka-eickhoff.net

Eintritt 12 Euro, Einlass ab 19 Uhr, begrenzte Platzzahl
Reservierung erbeten: info@hierundjetztinmainz.de